0

Datenschutzbestimmungen

Gültigkeit, Akzeptanz und Nutzung von Datenschutzrichtlinien

I.
Eine Datenschutz- und Cookie-Richtlinie gilt für alle Personen, die gemäß den Allgemeinen Nutzungsbedingungen der Website visitcelje.eu als Benutzer und der gesamten Website einschließlich ihrer Unterseiten angesehen werden.

Benutzer ist jede juristische oder natürliche Person, die die Website nutzt oder besucht (nachstehend „Benutzer“ genannt). Käufer ist jede juristische oder natürliche Person, die im Einklang mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Betrieb und die Nutzung der Website einen der Verträge abschließt (nachstehend „Käufer“ genannt).

Durch die Nutzung der Website erkennt der Benutzer an, dass er dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie zustimmt.

Der Anbieter behält sich das Recht vor, Bestimmungen dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmt der Benutzer den Änderungen zu.

Schutz personenbezogener Daten bzw. der Privatsphäre

II.
Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass der Anbieter seine personenbezogenen Daten, die er bei der Registrierung angegeben hat, zum Zwecke seines Geschäfts erhebt und verarbeitet.

Die auf der Website gesammelten persönlichen Informationen werden von Zavod za kulturne prireditve in turizem Celeia Celje, kürzer Anstalt Celeia, verwaltet.
Alle auf der Website gesammelten Daten werden gemäß dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie behandelt, die auf der Website öffentlich zugänglich ist und zum 30.09.2019 in Kraft tritt.

Der Anbieter (Anstalt Celeia) und sein verträglicher Bearbeiter (Numo) schützen die personenbezogenen Daten, mit denen sie vertraut sind, um die Beziehung zwischen dem Nutzer und dem Anbieter gemäß dem Gesetz über den Schutz personenbezogener Daten zu verwirklichen.

Der Zweck der Erfassung personenbezogener Daten

III.
Der Anbieter und der Vertragsbearbeiter erheben und verarbeiten personenbezogene Daten von Nutzern, um Nutzer über Neuigkeiten und Neuigkeiten im Zusammenhang mit der touristischen Tätigkeit der Destination Celje zu informieren.

IV.
Die Website sammelt die folgenden personenbezogenen Daten: Vor- und Nachname; Straße, Ort und Postleitzahl, Wohnort; Land des Wohnsitzes, E-Mail-Adresse.

Beim Kauf der Dienstleistungen über die Website werden außerdem folgende Kundeninformationen erfasst: bevorzugte Versandart (persönliche Abholung oder per Post), mögliche Benutzerkommentare,
Anzahl der Teilnehmer und ihre Altersgruppe, Verwaltungssprache, Abfahrtsort.

In Übereinstimmung mit den Allgemeinen Nutzungsbedingungen von visitcelje.eu sammelt der Anbieter keine kreditkartenbezogenen Daten, da diese ausschließlich von Kreditkartenzahlungsanbietern gesammelt werden.

Verwaltung personenbezogener Daten, Dauer der Datenaufbewahrung und Vertragsabwicklung

V.
Die Daten werden in einer Datenbank gespeichert, die gemäß den redaktionellen Richtlinien des Instituts Celeia und gemäß den Sicherheitsrichtlinien des Auftragnehmers für die Dauer der Beziehung zwischen dem Nutzer und dem Anbieter und für 5 Jahre nach Beendigung der Beziehung verwaltet wird.

Der Nutzer kann jederzeit schriftlich verlangen, dass seine Daten aus der Datenbank gelöscht werden. Daten werden nach dem Löschen nicht in der Datenbank gespeichert. Der Bieter entscheidet innerhalb von 8 Werktagen über den Antrag. Der Benutzer fordert das Löschen seiner Daten an, indem er in den erhaltenen elektronischen Nachrichten auf den Link klickt, um sich von der Liste der Empfänger der Nachrichten abzumelden, oder so, dass er die Anforderung zum Löschen an die E-Mail info@visitcelje.eu sendet.

VI.
Da die Fragen der vertraglichen Verarbeitung personenbezogener Daten zwischen dem Anbieter und dem Auftragnehmer in einem schriftlichen Vertrag geregelt werden müssen, regeln der Anbieter und der Auftragnehmer an diesem Standort auch schriftlich das Verhältnis zwischen ihnen in Bezug auf diese Verpflichtung.

Gemäß den Bestimmungen von ZVOP-1 hat der Nutzer das Recht, beim Anbieter die Richtigkeit der Umsetzung der Sicherheit und der Verarbeitung personenbezogener Daten zu überprüfen. Der Benutzer muss mindestens 5 Werktage im Voraus bekannt geben, wenn er die Überprüfung von Räumlichkeiten und Geräten anfordert. Zum Schutz des Geschäftsgeheimnisses und anderer sensibler Informationen des Bieters wird die Überprüfung in Gegenwart der vom Bieter befugten Person oder in der in den Sicherheitsrichtlinien des Datenverarbeiters festgelegten Weise durchgeführt.

Schutz personenbezogener Daten

VII.
Der Benutzer wird erst nach Bestätigung durch Klicken auf den Bestätigungslink in der E-Mail, die an seine E-Mail-Adresse gesendet wird, in die Datenbank aufgenommen.
Jede E-Mail, die ein Benutzer im Newsletter von den Redakteuren der Website www.visitcelje.eu erhält, enthält einen Link zum Abbestellen der Liste der Empfänger der Newsletter.

Der Schutz personenbezogener Daten erfolgt gemäß Artikel 25 Absatz 1 der ZVOP-1. Personenbezogene Daten werden im Rahmen von rechtlichen, organisatorischen und angemessenen logischen und technischen Verfahren und Maßnahmen geschützt, um die versehentliche oder vorsätzliche unbefugte Zerstörung von Daten, deren Änderung oder Verlust sowie die unbefugte Verarbeitung solcher Daten durch Folgendes zu verhindern:

Schutz von Räumlichkeiten, Geräten und Systemsoftware, einschließlich der Eingangs- und Ausgangseinheiten;

Schützt Anwendungssoftware, die personenbezogene Daten verarbeitet;

Schützt vor unbefugtem Zugriff auf personenbezogene Daten während ihrer Übermittlung, einschließlich der Übermittlung über Telekommunikationsmittel und -netze;

Versicherung von einer effektiven Möglichkeit zum Sperren, Zerstören, Löschen oder Anonymisieren personenbezogener Daten;

Ermöglichung der nachträglichen Feststellung, wann und von wem personenbezogene Daten für den Zeitraum, für den die personenbezogenen Daten gespeichert sind, verwendet und in die Datenbank eingegeben wurden.

Schlussbestimmungen

VIII.
Diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie gilt ab dem 30.09.2019.