0

Führung durch die Altstadt

Scrollen

Die Altstadt von Celje verbirgt die antike, mittelalterliche und neuere Geschichte.

Wussten Sie, wie wichtig und erfolgreich die antike römische Siedlung Celeia war? Im Mittelalter strahlten drei Sterne auf, ein Symbol, dass Celje und Slowenien auf dem Stadt- und Staatswappen noch heute begleitet. Das sind die Sterne der Grafen von Cilli, der wichtigsten adligen Dynastie in Slowenien.

Die Altstadt von Celje ist genau so, wie sie von der Alten Burg erscheint. Hübsch und bildhaft, mit verflochtenen Straßen und ganz viel Geschehen am Fluss Savinja. Mit einem erfahrenen Stadtführer, der die Stadt der Grafen wie seine eigene Tasche kennt, ist es noch schöner, die Geschichte, die in Celje ihren Stempel hinterlassen hat, kennenzulernen. Die Besichtigung fängt im Touristeninformationszentrum, das für das archäologische Pavillon im Stadtzentrum den Preis Europa Nostra für die innovative Interpretation des historischen Erbes erhielt, an. Es steht am Platz des ehemaligen mittelalterlichen Waffenlagers aus der Zeit der Grafen von Cilli und der antiken Villen aus der Zeit vom römischen Celeia.

Währen der Stadtführung spüren Sie hautnah den heutigen und ehemaligen Rhythmus einer der interessantesten historischen slowenischen Städte. Sie können die Führung in Vorhinein in neun verschiedenen Sprachen (Slowenisch, Englisch, Französisch, Kroatisch, Italienisch, Deutsch, Russisch, Serbisch, Spanisch) buchen, und nach Wunsch werden Ihnen auch Transportmöglichkeiten, kulinarische Köstlichkeiten, Führungen in der Gesellschaften eines echten Ritters oder einer Hofdame durch die Alte Burg von Celje oder adrenalinvolle Erlebnisse auf Celjska koča angeboten.

Die Website verwendet Cookies, damit sie ordnungsgemäß funktioniert und um Ihre Erfahrung zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Hiermit lasse ich die Verwendung der Daten für alle unten angeführten Zwecke zu.