0

Terme Dobrna

Scrollen

Mit einer seit 1403 ununterbrochenen Tradition ist Terme Dobrna das älteste slowenische Naturheilbad.

Das Thermalwasser stammt aus mineralreichen Tiefen und war schon den alten Kelten und Römern bekannt. Zu den berühmtesten Besuchern gehört der deutsche Schriftsteller Karl May, der hier möglicherweise seine Inspiration für eines von Winnetous Abenteuern fand. Im modernen Wellness- und Gesundheitszentrum verbinden sich natürliche Ressourcen mit Medizinwissenschaft. Das Heilbad besitzt drei vom Gesundheitsministerium der Republik Slowenien anerkannte natürliche Gegebenheiten: Thermalwasser, die Fango-Erde und Torf. Berühmt sind die spezialisierten Kliniken für Gynäkologie, Urologie und Neurologie im Rahmen des Diagnostik- und Rehazentrums (Medico Dobrna). Das reichhaltige Angebot an Entspannungspaketen und -erlebnissen eignet sich besonders für Paare und Familien, die Ruhe und Entspannung suchen oder einen aktiven Urlaub inmitten von Hügeln und Wäldern verbringen möchten.